STADTBEFESTIGUNG HILLESHEIM
 Weltweit | Europa | Deutschland | Rheinland-Pfalz | Landkreis Vulkaneifel | Hillesheim

Klicken Sie in das Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Allgemeine Informationen
Große Teile der Hillesheimer Stadtmauer sind erhalten. Die Stadtmauer trägt stadtseitig Bogenblenden für den Wehrgang und nach außen Schalentürme in regelmäßigen Abständen.
Informationen für Besucher
Geografische Lage (GPS)
WGS84: 50°17'26.1" N, 6°40'16.3" E
Höhe: 440 m ü. NN
Topografische Karte/n
nicht verfügbar
Kontaktdaten
k.A.
Warnhinweise / Besondere Hinweise zur Besichtigung
k.A.
Anfahrt mit dem PKW
Hillesheim ist über die B 421 zu erreichen.
Kostenlose Parkmöglichkeiten im Ort.
Anfahrt mit Bus oder Bahn
k.A.
Wanderung zur Burg
k.A.
Öffnungszeiten
Besichtigung jederzeit möglich.
Eintrittspreise
kostenlos
Einschränkungen beim Fotografieren und Filmen
ohne Beschränkung
Gastronomie auf der Burg
keine
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeit auf der Burg
keine
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer erreichbar.
Bilder
Klicken Sie in das jeweilige Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Grundriss
keine Grundriss verfügbar
Historie
um 600 Gründung von Hillesheim durch Franken an einer Römerstrasse.
943 Erste urkundliche Erwähnung des Ortes.
1306 Hillesheim und seine Burg sind ummauert.
ab 1354 Hillesheim ist kurtrierische Amtsstadt.
1376 Hillesheim erhält Stadtrechte durch Kaiser Karl IV.
1538 Die Stadtmauer wird erneuert und erhöht.
1614 Die Stadtbefestigung ist teilweise baufällig.
1812 Die Stadtmauer wird teilweise niedergelegt.
1842 Abbruch der Stadttore.
seit 1904 Ausbesserungen und Sanierungen der Stadtmauer.
Quelle: Zusammenfassung der unter Literatur angegebenen Dokumente.
Literatur
  • Backes, Magnus - Burgen und Stadtwehren der Eifel | Neuwied, 1950
Webseiten mit weiterführenden Informationen
  • k.A.
Änderungshistorie dieser Webseite
  • [31.10.2020] - Umstellung auf das neue Burgenwelt-Layout.
  • [vor 2007] - Neuerstellung.
zurück nach oben | zurück zur letzten besuchten Seite Download diese Seite als PDF-Datei
Alle Angaben ohne Gewähr! | Die Bilder auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht! | Letzte Aktualisierung dieser Seite: 31.10.2020 [CR]