Wappen von Zernez
Burg Wildenberg / Zernez - Kanton Graubünden
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Parkplätze im Dorfzentrum von Zernez.
Eintritt
Die Burg beherbergt Räume der Gemeindeverwaltung und ist nicht öffentlich zugänglich.
Gastronomie
Verschiedene Gastronomiebetriebe in Nähe der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos

Die in nachmittelalterlicher Zeit zum Schloss umgebaute Burg Wildenberg bildet das markanteste Gebäude im Dorfkern von Zernez im Unterengadin. Die Anlage befindet sich im östlichen Dorfteil, nahe der Strasse zum Ofenpass und gegenüber des Tuor dals Mors. Vom ursprünglichen Baubestand der Burg ist nur noch der Turm erhalten geblieben.

Literatur

Töna Schmidt - Wildenberg. In: RIBI, Hilde et alt. Graubündens Schlösser und Paläste, 2. Teil. Chur, 1974.
Erwin Poeschel -
Die Kunstdenkmäler des Kantons Graubünden, Bd. III: Räzünser Boden, Domleschg, Heinzenberg, Oberhalbstein, Ober- und Unterengadin. Basel, 1940.
Thomas Bitterli-Waldvogel
- Schweizer Burgenführer. Basel / Berlin 1995
Otto P. Clavadetscher / Werner Meyer - Das Burgenbuch von Graubünden. Zürich / Schwäbisch Hall 1984.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück