Wappen von Wilchingen
Burg Radegg / Wilchingen - Kanton Schaffhausen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Parkiermöglichkeiten am Waldrand unterhalb der Burg
Eintritt
jederzeit frei zugänglich
Gastronomie
Landgasthof Rossberg, rund 1,5 km nördlich der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Schön gelegene Ruine einer kompakten Kernburg, hoch über dem Wangental, unweit der deutschen Grenze. Von der Strasse zwischen Jestetten (Baden-Württemberg) und Wilchingen genau 2 km westlich des Zollhauses bei einer kleinen Kiesgrube nach Norden abbiegen. Bei der folgenden Wegkreuzung nach rechts abbiegen, und kurz darauf nochmals rechterhand dem sehr steilen Weg hinauf auf den Burgberg folgen.
Literatur
Karl Schib - Chronik der Ausgrabungen und Geschichte der Herren von Radegg. In: Schaffhauser Beiträge zur vaterländischen Geschichte, Heft 15. Schaffhausen, 1938.
Werner Meyer (Red.) - Burgen der Schweiz, Bd. 5: Kantone Zürich und Schaffhausen. Zürich, 1982.
Thomas Bitterli-Waldvogel - Schweizer Burgenführer. Basel/Berlin, 1995.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück