Wappen von La Roche
Burg La Roche / La Roche - Kanton Freiburg
Infoseite


Parkmöglichkeiten

Anfahrt:
Die Burg La Roche liegt auf einem bewaldeten Felsgrat über dem nordöstlichen Ufer des Lac de la Gruyère, auf halber Strecke zwischen Pont-la-Ville und La Roche. Vom Ortsteil Sur Momont führt ein unmarkierter Weg oberhalb der Strasse zunächst in nordwestlicher Richtung und dann nach Osten steil hinauf auf den Burghügel (Genaue Karte empfehlenswert: LK 1:25000, Blatt 1205 Rossens).

Parkmöglichkeiten:
Wenige Parkmöglichkeiten in Pont-la-Ville oder in La Roche.

Eintritt
Burg jederzeit frei zugänglich.
Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos

Stark zerfallene und überwucherte Ruine einer Doppelburg auf einem schmalen, felsigen Grat. Das langgezogene Areal ist durch Zwischengräben dreigeteilt. Sichtbar sind die Reste des Donjons sowie schwache Mauerspuren im östlichen Teil der Burg.

Literatur
Thomas Bitterli-Waldvogel - Schweizer Burgenführer. Basel 1995
Bernard de Vevey - Châteaux et maisons fortes du canton de Fribourg [Archives de la société d'histoire du Canton de Fribourg, Tome XXIV]. Freiburg i.Ü., 1978.
Heribert Reiners - Die Burgen und Schlösser des Kantons Freiburg, I. Teil. Basel, 1937.


Ansicht

Ansicht des Donjons von Jean-Joseph Combaz um 1820,
in: Heribert Reiners. Die Burgen und Schlösser des Kantons Freiburg, I. Teil. Basel 1937.


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück