Wappen von Ilanz
STADTBEFESTIGUNG ILANZ
Europa / Schweiz / Kanton Graubünden / Bezirk Surselva / Ilanz

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Das Rote Tor, Aussenseite.
(600 x 800 Pixel)

KURZINFO

Die «oberste Stadt am Rhein» verfügt über eine sehenswerte, teilweise noch befestigte Altstadt, in deren Mitte sich der Turm St. Margrethen erhebt. Westlich und südlich davon sind heute noch das Rote Tor, das Obere Tor und einige Partien der rund 6 Meter hohen Stadtmauer zu besichtigen.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
46° 46' 22.90" N, 09° 12' 10.90" E
LK 734.750 / 181.720
Höhe: ca. 710 m ü.N.
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
Geoportal der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Landeskarte - Massstab 1:10'000
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Ab Chur auf der A13 das Rheintal aufwärts bis zur Ausfahrt Reichenau. Nun auf der Hauptstrasse 19 das Vorderrheintal hinauf über Flims bis nach Ilanz. Parkmöglichkeiten im Stadtzentrum. Die befestigte Altstadt liegt unweit südwestlich des Bahnhofs.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
Regelmässige Bahnverbindung von Chur nach Ilanz.
Eintritt

Öffnungszeiten
Die erhaltenen Tore und Mauern der Stadtbefestigung können nur von aussen besichtigt werden.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie in den Befestigungsanlagen
-
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
-
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten in den Befestigungsanlagen
-
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
-
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
möglich
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
Institut für Denkmalpflege der ETH Zürich (Hg.) - Stadt- und Landmauern, Bd. 2: Stadtmauern in der Schweiz. Kataloge, Darstellungen. Zürich 1996.
Erwin Poeschel - Die Kunstdenkmäler des Kantons Graubünden, Bd. IV: Die Täler am Vorderrhein, I. Teil: Das Gebiet von Tamins bis Somvix. Basel 1942.
Leo Schmid / Alfons Maissen - Ilanz / Glion. Ilanz 1977
.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2012