STADTFESTE
 Weltweit | Europa | Rumänien | Judeţul Mureş | Sighişoara (Schäßburg)

Klicken Sie in das Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Allgemeine Informationen
Stadtburgen waren in Rumänien oft üblich, die Burg wurde um den Stadtkern herum gebaut, ähnlich von hier bekannten Stadtmauern. Wahrscheinlicher Geburtsort von Vlad III. Drăculea, der Pfähler. Der Stadtkern war somit Teil der Burg. Seit 1999 gehört das historisches Zentrum der Stadt Sighișoara zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Informationen für Besucher
Geografische Lage (GPS)
WGS84: 46°13'11.7" N, 24°47'32.6" E
Höhe: 378 m ü. NN
Topografische Karte/n
nicht verfügbar
Kontaktdaten
k.A.
Warnhinweise / Besondere Hinweise zur Besichtigung
k.A.
Anfahrt mit dem PKW
Der historische Stadtkern befindet sich auf einem Hügel in der Stadtmitte.
Kostenpflichtige Parkplätze in Sighisoara.
Anfahrt mit Bus oder Bahn
k.A.
Wanderung zur Burg
k.A.
Öffnungszeiten
Teilweise nur Außenbesichtigung möglich, im Stundturm befindet sich ein Museum.
Eintrittspreise
k.A.
Einschränkungen beim Fotografieren und Filmen
k.A.
Gastronomie auf der Burg
keine
Öffentlicher Rastplatz
k.A.
Übernachtungsmöglichkeit auf der Burg
keine
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
k.A.
Bilder
Klicken Sie in das jeweilige Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Grundriss
keine Grundriss verfügbar
Historie
keine Daten verfügbar
Literatur
  • k.A.
Webseiten mit weiterführenden Informationen
  • k.A.
zurück nach oben | zurück zur letzten besuchten Seite Download diese Seite als PDF-Datei
Alle Angaben ohne Gewähr! | Die Bilder auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht! | Letzte Aktualisierung dieser Seite: 02.03.2015 [CR]