Wappen von Vordernberg
KIRCHENBURG
Europa / Österreich / Steiermark / Bezirk Leoben / Vordernberg

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Gesamtansicht

Gesamtansicht der Anlage von Nordwesten.
(800 x 533 Pixel)

KURZINFO

Kleinere Kirchenburg, von welcher sich noch große Teile der Ringmauer und ein Schalenturm erhalten haben. Die Anlage besaß einst einen starken Torturm und eine deutlich höhere Ringmauer mit Wehrgang und zwei Reihen von Schießscharten. Verteidungstechnisch stand die Vordernberger Kirchenburg im Zusammenhang mit der Kirchenburg in Eisenerz.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
47°30'3.87"N 14°59'11.56"E
Höhe: ca. 915 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
k.A.
GPS Koordinaten

Anfahrt mit dem PKW
Die Pyhrn Autobahn (A9) an der Anschlußstelle 129 bei Traboch verlassen und über die S115 über Trofaiach nach Vordernberg fahren. Am Ort Vordernberg vorbeifahren und nach ca. 1 km rechts zur Kirchenburg abbiegen.
Kostenlose Parkmöglichkeiten am Strassenrand bei der Kirchenburg.

GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Außenbesichtigung ohne Beschränkung

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kinden
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
erreichbar
weitere Infos

Weiterführende Information
-

Literatur

Weiterführende Literatur
Karl Kafka - Wehrkirchen Steiermarks. Wien, 1974.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.org und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011