Wappen von St. Lambrecht
BURG UND BEFESTIGTES STIFT ST. LAMBRECHT
Europa / Österreich / Steiermark / Bezirk Murau / St. Lambrecht

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Gesamtansicht

Gesamtansicht der Burg von Nordwesten.
(1000 x 482 Pixel)

KURZINFO

Die Geschichte der Burg und des befestigten Stifts St. Lambrecht sind eng miteinander verknüpft, diente die Burg doch über Jahrhunderte den Äbten als Sitz. Die Befestigungen der Anlagen gehen zudem ineinander über. Der Bergfried der Burg besitzt sechs Stockwerke und hat eine Höhe von ca. 25 m. Seine Mauern sind bis zu 2 m stark.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
47° 4' 6" N 14° 17' 54" E
Höhe: ca. 1070 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
k.A.
GPS Koordinaten

Anfahrt mit dem PKW
Die Tauern Autobahn (A10) an der Anschlußstelle 104 (St. Michael im Lungau) verlassen und der B96 über Tamsweg bis Murau folgen. In Murau in Richtung Laßnitz bei Murau abbiegen (L61(. Den Ort durchfahren und in Steirisch Laßnitz links in Richtung St. Lambrecht abbiegen. Die Straße führt direkt am großen Stift vorbei.
Kostenlose Parkmöglichkeiten direkt am Stift.

GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
tagsüber geöffnet

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kinden
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
erreichbar
weitere Infos

Weiterführende Information
-

Literatur

Weiterführende Literatur
Herwig Ebner - Burgen und Schlösser im Ennstal und Murboden. Wien, 1963.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.org und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011