Wappen von Niederoesterreich
Burg Rappottenstein / Rappottenstein - Niederösterreich
Infoseite


Parkmöglichkeiten

Anfahrt:

Parkmöglichkeiten:
Kostenlose Parkplätze direkt an der Burg.

Eintritt

Besichtigung nur mit Führung (ca. 50 min)

Führungszeiten und Eintrittspreise:
siehe www.burg-rappottenstein.at

Auskünfte über Veranstaltungen:
Traun'sche Forstverwaltung
Burg Rappottenstein 85
A-3911 Rappottenstein

Tel. 0043 (0) 2828 8250
Fax 0043 (0) 2828 8250-19
e-mail: office@atf.at
Allgemeine Anfragen richten Sie bitte per Mail an: burg@atf.at

Gastronomie
Burgschenke in der Nähe der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Burghotel, die Teile der Burg können auch für Hochzeiten, Taufen (Burgkapelle!), Feiern und Seminare (3 Seminarräume) gemietet werden (50-200 Personen).
weitere Infos
Die im 12. Jhdt. gegründete Kuenringerburg mit ihren Erweiterungsbauten aus drei Epochen, gehört zu den besterhaltensten Schutzburgen Europas.

Die Burg ist seit 1664 im Besitz der Familie Abenperg und Traun und seit 1996 als "Klangburg" Heimstätte für Musik und Literatur (mit umfangreichen Programm während der Sommermonate).

Weitere Informationen unter
www.burg-rappottenstein.at
Literatur
G. Reichhalter, K. Kühtreiber und T. Kühtreiber - Burgen Waldviertel / Wachau. St. Pölten, 2001.
Georg Clam Martinic - Österreichisches Burgenlexikon. Linz, 1992.
Gerhard Stenzel - Von Burg zu Burg in Österreich. Wien, 1973.
Gerhard Stenzel - Österreichs Burgen. Wien, 1989.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück