Wappen von Frauenstein
Kraiger Schlösser - Hochkraig / Frauenstein - Kärnten
Infoseite


Parkmöglichkeiten

Anfahrt:
Von St. Veit an der Glan der Beschilderung zum Schloss Frauenstein folgen.

Parkplätze:
Kostenlose Parkplätze am Schloss Frauenstein. Von dort ca. 45 min tw. sehr steiler Fußweg zur Burg. Während der Weg zur Burg Niederkraig markiert ist, ist dies beim Weg zu Hochkraig nicht der Fall!

Eintritt
jederzeit frei zugänglich
Warnung: Die Burgruine ist zwar frei zugänglich, jedoch wird von einer Besichtigung aufgrund akuter Einsturzgefahr abgeraten!
Gastronomie
keine Gastronomie auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Ausführliche Informationen zur Burg (inkl. Rekostruktionszeichnungen etc.) gibt es auf Martin Aigner's Burgenseite.
Literatur
Gerhard Stenzel - Von Burg zu Burg in Österreich. Wien, 1973.
Georg Clam Martinic - Österreichisches Burgenlexikon. Wien, 1992.
Michael Leischner / Alois Brandstetter - Burgen und Schlösser in Kärnten. Klagenfurt, 2000.
Hermann Wiessner / Gerhard Seebach - Burgen und Schlösser in Kärnten: Wolfsberg, Friesach, St. Veit. Wien, 1977 (2. Aufl.).


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück