Wappen von St. Martin
Kettenturm / St. Martin - Oberösterreich
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Der Kettenturm liegt unterhalb von Schloss Neuhaus direkt an der Donau und ist von Untermühl her erreichbar. Von Untermühl bis zum Kettenturm ca. 10 Minuten. Achtung: Trittsicherheit sollte man haben um den Felsenuferpfad zu begehen.

Parkplätze:
Kostenlose Parkmöglichkeiten in Untermühl.
Eintritt

jederzeit frei zugänglich

Gastronomie
Gastronomie in der Umgebung, z.B. Gasthof Ernst in Untermühl.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung im Turm nicht möglich.
weitere Infos

Vom Kettenturm aus konnte die Donau mit einer Kette gesperrt werden.

Literatur
Oskar Hille - Burgen und Schlösser von Oberösterreich. Steyr, 1992.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück