Wappen von Kärnten
Burg Hardegg / Liebenfels - Kärnten
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Kostenlose Parkmöglichkeiten im Ortsteil Zweikirchen unterhalb der Burg. Von dort ca. 45 min Wanderung zur Burg (Weg ist nicht markiert!)
Eintritt
jederzeit frei zugänglich
Gastronomie
keine Gastronomie auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Auf der Burg saß u.a. Seyfried von Mahrenberg, der den böhmischen König Ottokar mit Pferden zu Tode schleifen ließ.
Literatur
Gerhard Stenzel - Von Burg zu Burg in Österreich. Wien, 1973.
Georg Clam Martinic - Österreichisches Burgenlexikon. Wien, 1992.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück