Wappen von Hallein
BURG GUETRAT
Europa / Österreich / Salzburg / Hallein-Au

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Blick vom Tal auf die Burg.
(800 x 533 Pixel)

KURZINFO

Burg Guetrat wurde Ende des 12. Jahrhundert auf einem schmalen, etwa 120 Meter langen Felsgrat errichtet. Schon Anfang des 14. Jahrhunderts wurde die Burg aufgrund von Bedeutungslosigkeit aufgegeben. Der Zugang erfolgt durch einen, heutzutage nur noch als Fundament erhaltenen, Torturm. Nach dem Torturm wurden zwei kleine Burghöfe angelegt. Auf der höchsten Stelle des Burgfelsens wurden der Bergfried und der Palas errichtet. Die Vorgängerburg wurde 100 Meter westlich errichtet und wurde bemerkenswerterweise beim Bau der Burg Guetrat nicht abgetragen.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
47° 42' 29.34"N, 13° 3' 38.45"E
Höhe: ca. 565 m über NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Von Salzburg Richtung Hallein, Autobahnausfahrt Grödig, nach Niederalm, der 159 folgen, rechts abbiegen in den Steingrabenweg und Charlottenhüttenweg, letzterem bis zum Waldrand folgen. Aufstieg ca. 30 min., steiler Weg.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
ohne Beschränkung

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar.
weitere Infos
Weiterführende Information
www.burgenseite.com
Literatur

Weiterführende Literatur
-

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.org und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2012