Wappen von Gars
Burg Gars / Gars am Kamp - Niederösterreich
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
In Gars am Kamp, welches man auf der B 34 erreicht, in Richtung Thunau abbiegen. Nach der Bahnüberquerung gleich rechts und nach etwa 500 m links abbiegen. Auf Höhe des Burghügels der beschilderten Einfahrt zum Friedhof und zur Burgruine folgen.

Parkplätze:
Parkplatz in der Nähe der Ruine.
Eintritt

Frei zugänglich.

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg nicht vorhanden.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

-

Literatur

G. Reichhalter, K. Kühtreiber und T. Kühtreiber - Burgen Waldviertel / Wachau. St. Pölten, 2001.
Georg Clam Martinic - Österreichisches Burgenlexikon. Linz, 1992.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück