MARTELLO TOWER
 Weltweit | Europa | Irland | Provinz Leinster | County Fingal | Howth, Insel Ireland’s Eye

Klicken Sie in das Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Allgemeine Informationen
Eine von insgesamt 164 kleinen Befestigungen, die zur Zeit der Napoleonischen Kriege zwischen 1804 und 1814 vom britischen Empire errichtet wurden.
Informationen für Besucher
Geografische Lage (GPS)
WGS84: 53°24'29.7" N, 6°04'10.8" W
Höhe: 1 m ü. NN
Topografische Karte/n
nicht verfügbar
Kontaktdaten
k.A.
Warnhinweise / Besondere Hinweise zur Besichtigung
k.A.
Anfahrt mit dem PKW
Von Dublin auf der R106 nach Howth.
Auf die Insel "Ireland's Eye" verkehren bei gutem Wetter in den Sommermonaten Touristenboote.
Kostenlose Parkmöglichkeiten am Hafen.
Anfahrt mit Bus oder Bahn
Von Dublin Busverbindung mit den Linien 31 und 31B ab Lower Abbey Street (Dauer ca.50 Min.) sowie stündlich Verbindungen mit dem Dart-Train, (Dauer ca.20 Min.).
Wanderung zur Burg
k.A.
Öffnungszeiten
Nur Außenbesichtigung möglich.
Eintrittspreise
kostenlos
Einschränkungen beim Fotografieren und Filmen
ohne Beschränkung
Gastronomie auf der Burg
keine
Öffentlicher Rastplatz
k.A.
Übernachtungsmöglichkeit auf der Burg
keine
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar.
Bilder
Klicken Sie in das jeweilige Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Grundriss
keine Grundriss verfügbar
Historie
keine Daten verfügbar
Literatur
  • -
Webseiten mit weiterführenden Informationen
  • k.A.
zurück nach oben | zurück zur letzten besuchten Seite Download diese Seite als PDF-Datei
Alle Angaben ohne Gewähr! | Die Bilder auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht! | Letzte Aktualisierung dieser Seite: 29.02.2016 [CR]