Wappen von Windecken
Burg Wonnecken / Windecken - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
A45 (Nr. 39) Abfahrt Altenstadt. Über die B521 durch Altenstadt und Heldenbergen. Ab Heldenbergen über die B45 nach Windecken.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten am Ortseingang. Die Anlage erstreckt sich entlang der Schloßbergstr.
Eintritt
Privatbesitz ! Nur Außenbesichtigung möglich.
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner.
Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungen auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Die Anlage besitzt eine Vor- und Hauptburg. Die Hauptburg wurde im 16.Jh. umgebaut.
Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg, 2000


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück