Wappen von Bad Winterburg
BURG WINTERBURG
Europa / Deutschland / Rheinland-Pfalz / Bad Kreuznach / Winterburg

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Ehemaliges Amtshaus.
(800 x 533 Pixel)

KURZINFO
Von Burg Winterburg haben sich nur einige wenige Mauerreste erhalten. Im Amtshaus, das auf dem Platz der ehemaligen Vorburg steht, ist heute ein Schullandheim untergebracht.
SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
49° 51' 52.15"N, 7° 38' 54.37"E
Höhe: ca. 290 m ü.NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten

Anfahrt mit dem PKW
Die Autobahn 61 über die Ausfahrt 51 verlassen und über Bad Kreuznach und Bockenau nach Winterburg fahren. Die Burg liegt oberhalb des Ortes.
Parkmöglichkeit am Schullandheim.

GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Die Hauptburg ist jederzeit frei zugänglich.
Ehemaliges Amtshaus nur als Gast des Schullandheimes zugänglich.

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie

Gastronomie auf der Burg
Im Schullandheim

Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
Im Schullandheim
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kinden
keine
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer erreichbar.
weitere Infos

Weiterführende Information
www.schullandheim-winterburg.de


Literatur
Weiterführende Literatur
Gustav Schellack und Willi Wagner - Burgen und Schlösser im Hunsruck-, Nahe und Moselland, Kastellaun, 1976.
F.-W. Krahe - Burgen des deutschen Mittelalters. Augsburg, 1996.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011