Wappen des Kreises Tirschenreuth
Bayern - Burg Weissenstein
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Vom Wanderparkplatz beim "Marktredwitzer Haus" in Hohenhard führt ein weiss-rot markierter Wanderweg in ca. 30 - 40 Minuten Fußweg zur Burgruine.
Eintritt
jederzeit frei zugänglich
Gastronomie
-
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Literatur:
Stark H. - Die Familie Nothaft - ein Adelsgeschlecht zwischen Egerland, Fichtelgebirge und Steinwald; in Der Dohlenturm Ausg. 1/1997


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück