Wappen von Weinheim
STADTBEFESTIGUNG
Europa / Deutschland / Baden-Württemberg / Heidelberg & Rhein-Neckar-Kreis / Weinheim

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Merian Stich von Weinheim (1645).
(800 x 507 Pixel)

KURZINFO

Von der die kurpfälzische Stadt Weinheim umgebenden Stadtmauer sind drei Türme, ein Turmstumpf, sowie ein Stadttor erhalten geblieben. Die Stadt verfügt über zahlreiche historische Bauten, vor allem im Gerberviertel, einem weitgehend erhaltenen spätmittelalterlichen Gewerbequartier. Ferner sind das Schloss (heute Stadtverwaltung), das alte Rathaus und das Deutschordenshaus (heute Stadtmuseum) sehenswert. Unmittelbar oberhalb der Stadt liegen die Burgruine Windeck sowie etwas höher die Anfang des 20.Jh errichtete "Burg" Wachenberg. Exakt zwischen beiden Anlagen liegt auf einem Sporn die abgegangene Burg "Im Wendelstück".

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
49° 32' 44.84" N 8° 40' 13.00" E
Höhe: ca. 148 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Weinheim liegt nahe der Autobahn A5 (Weinheimer Kreuz); die Bundesstraße 3 führt durch Weinheim hindurch.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
Der Bahnhof Weinheim ist an den Fernverkehr angeschlossen. Ferner ist Weinheim sehr gut aus Richtung Heidelberg und Mannheim mit der Linie 5 des VRN zu erreichen..
Eintritt

Öffnungszeiten
Das Stadtmuseum im Deutschordenshaus zeigt unter anderem Holzmodelle der mittelalterlichen Wehrtürme.

Geöffnet:
Di. bis Do. 14.00 -17.00 Uhr,
Sa. 14.00 -17.00 Uhr,
So. 10.00 -17.00 Uhr
.

Eintritt

Eintritt
Stadtmuseum: 2 Euro,
Kinder und Jugendliche frei.

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
ja
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
ja
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
ja, Museum nein.
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
Hans Buchmann - Burgen und Schlösser an der Bergstraße, Stuttgart, 1986.
Achim Wendt - Mit der Baggerschaufel durch neunhundert Jahre Stadtgeschichte, in: Mitteilungen des Förderkreises des Museums Weinheim Nr.16/2005.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2012