Wappen von Stadtallendorf
Burg Waffensand / Niederklein - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
A5 Abfahrt (Nr. 2) Alsfeld Ost Richtung Stadtallendorf über die B62 bis hinter Lehrbach.

Je nach Parkmöglichkeit am Strassenrand +/- 3.5km zur Burg. Die Burg liegt nördlich von der B62. Die Burg liegt südöstlich des Bundeswehrgelände von Stadtallendorf am Fluss Joßklein.
Keine Beschilderungen. Wanderkarte benutzen, die Burg ist meistens als Wüstburg verzeichnet.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten am Strassenrand zwischen Niederklein und Lehrbach.
Eintritt
Jederzeit frei zugänglich
Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungen auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Die Burg liegt oberhalb des Flusses Joßklein auf einem Felsen. Die Burg besitzt eine doppelte Wallanlage, welche bis heute in einer beeindruckenden Grösse erhalten blieben. Die eigentliche Burg bestand aus einer Ringmauer und einem Bergfried. Von der Ringmauer sind noch Mauerreste erhalten. Von dem Bergfried ist nur eine Vertiefung erhalten geblieben.
Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg, 2000.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück