Wappen von Viermünden
Burg Viermünden / Viermünden - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Von Dortmund über die A44 bis Abfahrt Diemelstadt. Über B252 bis nach Viermünden Richtung Frankenberg. Ca.5km nordöstlich von Frankenberg an der B252.

Parkplätze:
Parkmöglichkeit am Strassenrand an der Burg (Hauptstrasse).
Eintritt
Privatbesitz nur Außenbesichtigung
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner !
Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Keine Übernachtungen auf der Burg möglich
weitere Infos
Von der einstigen Burganlage blieben sichtbare Reste in dem Rundturm und den dahinterliegenden Gebäude vorhanden. Die anderen Gebäude wurden auf den Grundmauern der Anlage errichtet.
Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen; Gudensberg 2000


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück