Wappen von Trendelburg
TRENDELBURG
Europa / Deutschland / Hessen / Kreis Kassel / Trendelburg

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Gesamtansicht der Burg von Süden.
(800 x 533 Pixel)

KURZINFO

Die Trendelburg ist eine Spornburg mit einen fünfeckigen Grundriss. An ihrer besonders gefährdeten Westflanke befindet sich ein Burggraben, der die Burg von der Stadt trennt.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
51° 34' 26,5" N, 9° 25' 24" O
Höhe: 200 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
k.A.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Die Burg ist über Bundesstraße 83 von Norden und Süden zu erreichen.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Die Burg kann nur von außen besichtigt werden
Das Betreten des Burghofes ist den Hotelgästen vorbehalten.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
Hotel Burg Trendelburg
Steinweg 1
34388 Trendelburg
Tel.: (0 56 75) 90 90
Fax: (0 56 75) 93 62
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
Hotel Burg Trendelburg
Steinweg 1
34388 Trendelburg
Tel.: (0 56 75) 90 90
Fax: (0 56 75) 93 62
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
ja
weitere Infos

Weiterführende Information
-

Literatur
Weiterführende Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg 2000.
H. Fennel - Krukenburg, Trendelburg, Sababurg. Marburg, 1926.
Hessendienst der Staatskanzlei - Schlösser - Burgen - Alte Mauern. Wiesbaden, 1990.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2012