Wappen von Thüngen
WARTE BLAUER TURM
Europa / Deutschland / Bayern / Main-Spessart / Thüngen

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Außenansicht.
(800 x 533 Pixel)

KURZINFO

Die Ruine des Wartturms "Blauer Turm" wurde von der Adelsfamilie von Thüngen etwa 2,5 Kilometer südwestlich des Ortes Thüngen errichtet.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
49° 55' 32.63"N, 9° 49' 53.16"E
Höhe: ca. 200 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Die Autobahn A7 über die Ausfahrt 99 verlassen und über Arnstein und Binsfeld nach Thüngen fahren. Von Thüngen in Richtung Retzbach fahren. Etwa nach 3 Kilometer sieht man auf der rechten Seite ein kleines Waldstück. Direkt vor dem Waldstück am Straßenrand des Feldweges parken und dem sehr schlecht sichtbaren Trampelpfad in den Wald folgen. Der Wartturm liegt etwa in der Mitte des kleinen Waldes.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
ohne Beschränkung

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar.
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
Bayerisches Amt für Denkmalpflege (Hrsg.) - Denkmäler in Bayern, Unterfranken. München, 1985.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011