Wappen von Altenkunstadt
Schloss Strössendorf / Altenkunstadt - Bayern
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Anfahrtsmöglichkeit durch das liebliche Kleinziegenfelder Tal: Die A70 Bamberg-Bayreuth bei der Ausfahrt 20 (Stadelhofen) verlassen und durch das Kleinziegenfelder Tal nach Weismain fahren. Von Weismain aus weiter in Richtung Burgkunstadt. Kurz Vor Burgkunstadt erreicht man Altenkunstadt und biegt hier links nach Strössendorf ab. Das Schloss liegt über dem gleichnamigen Ort.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten im Ort.
Eintritt

Nur Außenbesichtigung möglich.
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner!

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg nicht vorhanden.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

Das imposante Schloss Strössendorf mit seinem markanten Rundturm erhebt sich über dem jungen Main unweit von Burgkunstadt. Eine Reihe von Schlössern säumen diese Gegend.

Literatur
Fritz Mahnke - Schlösser und Burgen im Umkreis der fränkischen Krone - Coburg, 1974.
P. Borowitz, R. Bach-Damaskinos - Schlösser und Burgen in Oberfranken - Nürnberg, 1996.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück