Wappen von Eisenach
BURG STEDTFELD / OBERES SCHLOSS / STEINSTOCK
Europa / Deutschland / Thüringen / Wartburgkreis & Eisenach / Eisenach-Stedtfeld

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Bild

Der Wehrturm "Steinstock" von Süden.

KURZINFO

Der Steinstock ist das letzte Überbleibsel der Burg Stedtfeld, die im Besitz der Familie von Boyneburgk war. Der Kirchturm, der sich in unmittelbarer Nähe befindet, war wahrscheinlich ein zur Burg gehörender Wehrturm.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
50° 59' 27.83"N, 10° 15' 29.29"E
Höhe: ca. 209 m über NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)

Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Von der Autobahn A4, die Abfahrt Herleshausen (38) Richtung Eisenach.Weiter auf die L1017 bis Stedtfeld. In Stedtfeld kann man den Wehrturm "Steinstock" nicht verfehlen.
GPS Koordinaten

Anfahrt mit Bus und Bahn
Buslinien:
Stadtbus:
6a - von Eisenach (Hauptbahnhof) nach Stedtfeld

Verkehrsgesellschaft Wartburgkreis:
L-53; L-93; L-94 - von Eisenach (Busbahnhof) nach Stedtfeld
.

Eintritt

Öffnungszeiten
Außenbesichtigung jederzeit möglich.

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
Neben dem Wehrturm befindet sich eine Gaststätte.
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine

Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
keine
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer erreichbar.
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
Michael Köhler - Thüringer Burgen, Jena, 2003.
Thomas Bienert - Mittelalterliche Burgen in Thüringen. Gudensberg, 2000.
Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Thüringen. Berlin, 1998.
Regina und Alexander Resch - Thüringer Burgen: Burgenbaukundlicher und geschichlicher Überblick, Meiningen, 2007
.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2014