Wappen von Seligenstadt
KAISERPFALZ SELIGENSTADT
Europa / Deutschland / Hessen / Offenbach / Seligenstadt

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Blick auf die dem Main zugewandte Fassade der Kaiserpfalz.
(800 x 600 Pixel)

KURZINFO

Reste der vermutlich unter Friedrich II. um 1235 errichteten Kaiserpfalz Seligenstadt. Der heute noch sichtbare Mauerzug wurde beim Bau der Stadtmauer in diese miteinbezogen, weshalb die dem Main zugewandte Fassade noch weitgehend erhalten ist.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
50° 2'39.52"N 8°58'40.14" E
Höhe: ca. 110m ü. NN
Topographische Karte(n)
Topographische Karte(n)
-
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
Anfahrt mit dem PKW
Anfahrt mit dem PKW
Seligenstadt kann entweder von der A 3 oder der A 45 erreicht werden. Die Kaiserpfalz liegt in der Nähe der Anlegestelle der Fähre.
Parkmöglichkeiten am Straßenrand.
Anfahrt mit Bus und Bahn
Anfahrt mit Bus und Bahn
-
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Aussenbesichtigung jederzeit möglich.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie in der Pfalz
keine
Öffentlicher Rastplatz
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten in der Pfalz
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
-
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
möglich
weitere Infos

Weiterführende Information
-

Literatur

Weiterführende Literatur
Günther Binding - Deutsche Königspfalzen. Darmstadt, 1996.
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg-Gleichen, 2000 (3. Auflage)
Joachim Rehork - Unsere Kaiserpfalzen. Frankfurt, 1985.
Walter Hotz - Pfalzen und Burgen der Stauferzeit: Geschichte und Gestalt. Darmstadt, 1981.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011