Wappen des Rhein-Hunsrück-Kreis
Schloss Schöneck / Herschwiesen - Rheinland-Pfalz
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Kleiner, kostenloser Parkplatz vor dem Schloss
Eintritt
Das Schloß wird privat genutzt. Zwinger und Hof sind jedoch frei zur Besichtigung.
Gastronomie
Keine Gastronomie
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Die Burg entstand im 13.Jahrhundert als Reichsburg auf einer Felsnase oberhalb des Ehrbachtals. Nach der Eltzer Fehde wurde sie Verwaltungssitz des Trierer Kurstaates. Im 16.Jht wurde sie verlassen und verfiel. Im 18.Jht wurde sie als Schloß wieder aufgebaut und ist seither in Privatbesitz.
Literatur
G.+C. Haufs-Brusberg - Balduins Burgen.Trier, 1999.
Gustav Schellack, Willi Wagner - Burgen und Schlösser im Hunsrück-, Nahe- und Moselland. Kastellaun, 1976.


Burg Stahlberg


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück