Wappen von Schleusingen
STADTBEFESTIGUNG
Europa / Deutschland / Thüringen / Hildburghausen / Schleusingen

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Der Hakenturm, Feldseite.
(600 x 800 Pixel)

KURZINFO

Von der aus dem Ende des 13. Jahrhunderts stammenden mittelalterlichen Stadtbefestigung sind ein paar Mauerreste im Süden und der Hakenturm im Norden der Stadt erhalten geblieben. Am westlichen Ende, durch einen Graben von der Stadt getrennt, befindet sich das Wahrzeichen von Schleusingens das Schloss Berholdsburg.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
50° 30' 39.88"N, 10° 45' 13.58"E - Hakenturm

Höhe: ca. 384 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
Privatbesitz!
Bitte beachten Sie die Privatsphäre der Bewohner.
GPS Koordinaten

Anfahrt mit dem PKW
Von der A71 die Abfahrt Schleusingen (4), nach Schleusingen fahren. Der Hakenturm befindet sich in der Münzgasse.
Kostenlose Parkmöglichkeiten in der Münzgasse.

GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Außenbesichtigung jederzeit möglich.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine

Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer erreichbar.
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Thüringen. Berlin, 1998.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2013