Wappen der Bad Neustadt
Burg Salzburg
Europa / Deutschland / Bayern / Rhön-Grabfeld / Bad Neustadt a.d. Saale

Information

Bilder

Historie

Grundriss


Hinweis: Durch Anklicken eines Bildes öffnet sich ein neues Fenster mit einer vergrößerten Ansicht des entsprechenden Bildes. Dieses Fenster bitte vor dem Öffnen einer weiteren Ansicht wieder schließen!

Torturm mit Sonnenuhr im oberen Bereich

Torturm - Feldseite.

Münze und Bergfried

Der reich verzierte romanische
Torbogen des Torturms.

Wohnhaus

Torturm - Hofseite.

Großer Bergfried

Voit'scher Ansitz:
Bergfried und Tor.

Kelterhaus und kleiner Saalbau vom Graben aus betrachtet

Voit'scher Ansitz:
Romanisches Fenster im Bergfried
.

Wohnbau am Südwesteck vom Graben aus betrachtet

Voit'scher Ansitz:
Blick in den Hof.

Graben mit Wehrmauer

Voit'scher Ansitz:
Sekundär überbautes romanisches Fenster.

Neu errichtete Kapelle

Voit'scher Ansitz:
Aussenansicht.

Tor zum bewohnten Teil der Burg

Brendl'scher Ansitz:
Geweihturm (rom. Wohnturm).

Grabmal des Pfalzgrafen Hermann von Stahleck

Brendl'scher Ansitz:
Münze (got. Saalbau).

Graben mit Wehrmauer

Brendl'scher Ansitz:
Kapitel mit Weinranken.

Neu errichtete Kapelle

Ansitz C:
Außenansicht des Wohnbaues .

Tor zum bewohnten Teil der Burg

Ansitz C:
Innenansicht des Wohnbaues .

Grabmal des Pfalzgrafen Hermann von Stahleck

Ansitz C:
Bad.

Graben mit Wehrmauer

Ansitz C:
Großer Wohnturm - Aussenansicht .

Neu errichtete Kapelle

Ansitz C:
Grosser Wohnturm - Innenansicht .

Tor zum bewohnten Teil der Burg

Ansitz Fieger:
Romanischer Gefängnisturm.

Grabmal des Pfalzgrafen Hermann von Stahleck

Ansitz Fieger:
Gefängnisturm mit Ringmauer .

Graben mit Wehrmauer

Ansitz Fieger:
Großer Wohnbau.

Neu errichtete Kapelle

Ansitz E:
Romanischer Bergfried.

Tor zum bewohnten Teil der Burg

Ansicht E:
Romanischer Mauerturm (Wachturm) .

Grabmal des Pfalzgrafen Hermann von Stahleck

Ansitz E:
Romanischer Mauerturm - Feldseite .

Alle Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt!
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2009