Wappen von Hohentengen
Burg Rotwasserstelz (Rötteln) / Hohentengen - Baden-Württemberg
Infoseite

 

Parkmöglichkeiten

Anfahrt:
Von Waldshut-Tiengen nach Hohentengen fahren. Kurz vor Hohentengen zum Grenzübergang nach Kaiserstuhl abbiegen. Direkt an der Grenzkontrolle, gleich neben der Rheinbrücke steht die Burg Rotwasserstelz.

Parkmöglichkeiten:
Kurz vor dem Abzweiger zur Grenze befindet sich ein Parkplatz.

Eintritt

Nur Außenbesichtigung möglich.
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner!

Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

Schöne Turmburg mit neuzeitlichen Anbauten direkt am Rhein. Wohl wegen ihrer Nähe zu den Burgen Weisswasserstelz und dem verschwundenen Schwarzwasserstelz wird sie in Volkssagen den Herren von Wasserstelz zugeschrieben. Vermutlich ist die Anlage aber eine Gründung der Freiherren von Kaiserstuhl. Bis ins 18. Jhdt. gehörte sie zur selben Herrschaft wie das gegenüberliegende Städtchen Kaiserstuhl.

Literatur

Franziska Wenzinger Plüss / Brigitte Frei-Heitz - Kaiserstuhl [Schweizerische Kunstführer GSK, Nr. 710]. Bern 2002.
Arthur Hauptmann - Burgen - einst und jetzt. Bd. I. Konstanz 1984.

Ansicht

Ansicht von Burg und Rheinbrücke 1888 von Adolf Stengele.
In: Franziska Wenzinger Plüss / Brigitte Frei-Heitz - Kaiserstuhl [Schweizerische Kunstführer GSK, Nr. 710]. Bern 2002. S. 25.

Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück