Wappen von Kronach
Festung Rosenberg / Kronach - Bayern
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Bus- und PKW-Parkplätze am Fuß der Festung
Eintritt
Eintritt: ja

Öffnungszeiten:
(täglich geöffnet, außer Montag)

April-Oktober:
9:00 - 18:00 Uhr (Führungen: 11/12:30/14/16 Uhr und nach Vereinbarung)
November-März:
10:00 - 16:00 Uhr (Führungen: 11/14 Uhr und nach Vereinbarung)

Adresse:
Festung Rosenberg
96317 Kronach
Tel.: 09261-6041-0
Fax: 09261-6041-18
Gastronomie
Festungsgaststätte Rosenberg
Tel.: 09261/500700
Übernachtungsmöglichkeiten
Jugendherberge Rosenberg und Ferienwohnung Rosenberg
Info-Telefon 09261/94412
weitere Infos

Mit 23,6 Hektar gilt die Festung Rosenberg als eine der größten Befestigungsanlagen Deutschlands. Die beinahe symmetrisch, lehrbuchhaft angelegten Festungswerke umschließen bis heute den über Jahrhunderte entstandenen Komplex, erst bambergische Bischofsburg, dann Landesfestung, vollständig.
Festung und Stadt wurden niemals, obwohl öfters belagert, von Feinden eingenommen (!).

Führungen:

Geführter Rundgang (ca. 1 Stunde):
Burg-, Schloss- und Festungsanlage einschl. unterirdischer Bastionsgänge

Kasemattenführung:
Festungskasematten mit unterirdischen Gängen, Geschützkasematten
(Sonderführung, nur nach Anmeldung!)

Kinderführung
"Küche, Duft und Heimlichkeit" Gezeigt werden neben den Baulichkeiten auch Eiblicke auf das frühere Leben in einer Festung

Weitere Informationen unter:

Stadt Kronach
Literatur
-


Luftbild


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück