Wappen von Kronach
Festung Rosenberg / Kronach - Bayern
Historie


1249

Älteste urkundliche Erwähnung als "Rosenberg".

1484

Bau einer neuen Ringmauer.

1572-95

Bau von Renaissance-Wohnbauten entlang der Ringmauer.

17. Jhdt.

Umbau der Burg zur Festung.

1631-34

Belagerung der Anlage im 30jährigen Krieg durch schwedische Truppen.

1662

Bau des Festungstor durch Antonio Petrini.

1867

"Auflassung" der Festung.

1888

Die Stadt Kronach erwirbt die Festung als Immobilie ohne militärische Bedeutung.

1917/18

Der spätere General und franz. Staatspräsident Charles de Gaulle weilt als Kriegsgefangener auf der Festung.


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück