Wappen von Betzenstein
Burg Riegelstein / Betzenstein - Bayern
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Den Ort Riegelstein erreicht man von der A 9 Berlin-Nürnberg Ausfahrt Hormersdorf (47) und von hier über Schermshöhe in Richtung Plech. Vom Ort aus an der Kapelle in Richtung Autobahn gehen. Dann auf dem Feldweg in Richtung Wald, Autobahn ist immer zur rechten Hand. Etwas im Wald zunächst links halten und dann auf einem Feldweg rechts hinauf zur Berghöhe mit Felsen (Ort - Ruine ca. 10 Minuten).

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten im Ort oder am Feldweg nahe der Autobahn.
Eintritt

Frei zugänglich.

Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

Von der einst stattlichen Burg findet man heute eigentlich nur noch den mächtigen Graben und die Felsen, die einst die Burggebäude trugen.

Literatur
Hellmut Kunstmann - Die Burgen der östlichen Fränkischen Schweiz. Nürnberg, 1965.
P. Borowitz, R. Bach-Damaskinos - Schlösser und Burgen in Oberfranken. Nürnberg, 1996.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück