Wappen von St. Goar
Burg Rheinfels / St. Goar - Rheinland-Pfalz
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Kostenlose Parkplätze vor der Burg
Eintritt
Eintritt: ja
Gastronomie
Burggaststätte
Übernachtungsmöglichkeiten
Neben der Burg befindet sich ein Hotel
weitere Infos
Die Ruine der Burg Rheinfels bei St. Goar ist die umfangreichste Burgruine am Rhein. Die Ruinen der mittelalterlichen Burg sowie die vielen unterirdischen Gänge der Festung sind eindrucksvoll, ebenso die Aussicht.

Das Museum auf Burg Rheinfels bei St. Goar wurde 1991 neu gestaltet. Ebenso wie die Schönburg bei Oberwesel beherbergt Burg Rheinfels bei St. Goar ein renommiertes Schloßhotel mit Restaurant.
Literatur
Karl E. Demandt - Die Grafen von Katzenelnbogen als Herren von St. Goar bis zum Jahre 1479. Boppard, 1979
R. Engel - Burg Rheinfels St. Goar. St. Goar, 1979.
Hans-Heinrich Welchert - Hessische Burgen und Schlösser. Frankfurt am Main, 1990.
M. J. Mehs - Burgen am Rhein. Wittlich, o.A.
Udo Liessem / Ulrich Löber - Burgen an Rhein, Mosel und Lahn. Koblenz, 1980.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück