Wappen von Zenting
Burg Ranfels / Zenting-Ranfels - Bayern
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Von der A3 Passau-Regensburg die Ausfahrt 113 (Garham) nehmen und weiter nach Eging am See fahren. Von hier auf gleicher Straße weiter in Richtung Thurmannsbang, wo dann die Straße nach Ranfels abzweigt. Bis in die Ortsmitte fahren, von dort in Richtung Kirche gehen, hier befindet sich der ehem. Burgbereich.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten in der Ortsmitte.
Eintritt

Innenhof und Außenanlagen frei zugänglich.
Das Burgtor ist meist nicht verschlossen (im Burgbereich befindet sich die Ortskirche) und kann jederzeit geöffnet werden. Eine Besichtigung beschränkt sich aber auf den Innhof, alle angrenzenden Gebäude sind privat und nicht zugänglich.
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner!

Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

Von der einstigen, wohl einer Felsenburg gleichenden Burg Ranfels hat sich bis auf wenige Mauern, noch das Torgebäude mit angrenzenden Wohnbauten im Bereich der Vorburg erhalten. Wo die Hauptburg stand, steht heute die Ortskirche von Ranfels.

Literatur

Ursula Pfistermeister - Burgen und Schlösser im Bayerischen Wald. 1997.
Günther T. Werner - Burgen, Schlösser und Ruinen des Bayerischen Waldes. 1979.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück