Wappen von Kastl

Burg Pfaffenhofen / Kastl-Pfaffenhofen - Bayern

Infoseite


Parkmöglichkeiten

Anfahrt :
Pfaffenhofen und seine Schweppermannsburg erreicht man von Neumarkt/Opf. von der A 3 und weiter in nördliche Richtung auf der B 299 oder ab Amberg von der A 6 ebenfalls über die B 299 in südlicher Richtung. Die B 299 führt direkt durch den Kast´ler Ortsteil Pfaffhofen, jedoch ist sie nur sofort für den in nördliche Richtung Reisenden sichtbar. Im Ort Pfaffenhofen in Richtung der Kirche (ehem. Karner, ein Gebeinhaus), dort auf der Straße bleibend gelangt man direkt zur Ruine.

Parkplätze :
Wenige Parkmöglichkeiten in der Nähe der Burg, am besten im Ort parken.

Eintritt
Frei zugänglich ist nur der Außenbereich der Burg.
Die Hauptburg ist nur bei Veranstaltungen des Deutschen Alpenvereins zugänglich.
Gastronomie
Gaststättten in Pfaffenhofen und Kastl
Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtung auf der Burg nicht möglich.

weitere Infos
Weitere Informationen unter : Burgen der Oberpfalz
Literatur

Ursula Pfistermeister - Burgen der Oberpfalz – Burgen und Schlösser der Oberpfalz. Regensburg, 1974.
Stefan Helml - Burgen und Schlösser im Kreis Amberg. Amberg, 1991.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück