Wappen von Penzberg
SCHLOSSBICHL
Europa / Deutschland / Bayern / Weilheim-Schongau / Penzberg

Information

Bilder

Historie

Grundriss

10.-12. Jh. - Wahrscheinlicher Zeitraum in welchem die Burg gebaut wurde und bestand.

1275 - In einer Tauschurkunde zwischen dem Kloster Benediktbeuern und den Freiherren von Pruckberg, in welcher die Schwaige Poennensperch (Penzberg) erstmalig erwähnt werden, wird die Burg nicht (mehr) erwähnt.

1717/18 - Der Archivar des Klosters Benediktbeuern beichtet in seinen Aufzeichnungen von Spuren, die auf eine Burg hinweisen.

Quelle: Hinweistafel am Burghügel.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2009