Wappen von Wiesenttal
BURG OSTERNOHE
Europa / Deutschland / Bayern / Nürnberger Land / Schnaittach-Osternohe

Information

Bilder

Historie

Grundriss

11. Jhdt. - Gründung der Burg. Sie ist Sitz der Herren von Osternohe.

1253 - Die Burg wird von Hohenlohe-Brauneck gekauft.

1326 - Die Nürnberger Burggrafen übernehmen Burg Osternohe. Sie wird anschließend in ein markgräflich-bayreuth´sches Amt umgewandelt .

1580 - Nach ihrer Zerstörung im zweiten Markgrafenkrieg wird die Burg wieder aufgebaut.

18. Jhdt. - Die Burg wird dem Verfall preisgegeben und das Gelände an Privatleute verkauft.

Quelle: unbekannt.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2009