Wappen von Weida
Osterburg / Weida - Thüringen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Weida ist bequem über die B92 von Greiz oder Gera zu erreichen.

Parkplätze:
Kostenlose Parkplätze direkt vor der Burg.
Eintritt
Burggelände frei zugänglich

Öffnungszeiten Museum:
10.00 - 18.00 Uhr
geöffnet ist täglich außer Montags

Bergfried:
Dieser ist zu den obigen Öffnungzeiten zu besteigen. Hierführ ist nocheinmal ein kleiner Eintritt zu entrichten.
Gastronomie
Wirtschaft zur Osterburg
Di.-Sa.: 17.00 - 23.00 Uhr
So. 11.30 - 21.00 Uhr
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung vielfältig in der Stadt
weitere Infos

Die Osterburg besitzt, nach Angaben auf Hinweisschild auf der Burg, den ältesten und höchsten noch erhaltenen Bergfried Deutschlands. Seine Höhe beträgt 53 m. Der Unterbau stammt noch aus dem 12. Jh. und hat 5,70 m Mauerstärke.

Weitere Informationen zur Osterburg finden Sie auf der Webseite des Förderverein Freunde der Osterburg Weida e.V.

Literatur
Thomas Bienert - Mittelalterliche Burgen in Thüringen. Gudensberg, 2000.
Michael Rudolf
- Burgen und Schlösser im Vogtland. Leipzig, 1998
.
Stadtverwaltung Weida in Thüringen / Heimatmuseum Osterburg (Hrsg.) - 800 Jahre Osterburg. Weida, 1993.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück