Wappen von Schmitten
Burg Reifenberg / Oberreifenberg - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten

Anfahrt
Richtung Oberreifenberg über Bad Homburg oder über die B275 von Schmitten bzw. Königstein/Ts.

Parkmöglichkeiten
kostenlose Parkplätze in Oberreifenberg (ca. 2-3 min Fußweg zur Burg)

Eintritt
jederzeit frei zugänglich
Wohnturm besteigbar
Gastronomie
keine Gaststätte auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Die Burg Reifenberg war Frankfurts erste Polizeistation. Für 32 Gulden pro Jahr verdingte sich die Burg samt Bewohner als vorgeschobener Posten in strategisch wichtiger Lage. Mit 880m ist die Burg der höchstgelegene Ort im Taunus.

Autoreninfo: Andre Allrath
Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen, 2000


Gesamtansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück