Wappen von Aufsess
Schloss Oberaufseß / Aufseß - Bayern
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Von Hollfeld (an der B22) Richtung Aufseß bis Oberaufseß.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten unterhalb der Burg.
Eintritt

Nur Außenbesichtigung möglich.
Im Rahmen von Veranstaltungen ist der Innenhof zugänglich.
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner!

Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg möglich.
Eine Ferienwohnung im alten Torhaus kann gemietet werden, weitere Infos siehe Link.
weitere Infos

Die kleine Gemeinde Aufseß wies einst drei Schlösser der Freiherren von und zu Aufseß auf. Zwei der Anlagen, Unteraufseß und Oberaufseß, bestehen noch, die dritte Höchstaufseß wurde nach Brand aufgegeben. Die Schlösser sollten laut Sage aufgrund von Zwistigkeiten in der Familie entstanden sein, worauf auch die Namensgebung der Schlösser zurück geht. Noch heute residieren auf beiden Schlössern die Freiherren von und zu Aufseß.

Weitere Infos: Schloss Oberaufseß

Literatur

P. Borowitz, R. Bach-Damaskinos - Schlösser und Burgen in Oberfranken. Nürnberg, 1996.
T.Eckert, S.Fischer, R.Freitag, R.Hofmann, W.Tausendpfund - Die Burgen der Fränkischen Schweiz – Kulturführer. Forchheim, o.A.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück