Wappen von Nordheim
Altes Gelbes Schloss Nordheim / Nordheim vor der Rhön - Bayern
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Bei Mellrichstadt auf die B 285 nach Ostheim vor der Rhön abbiegen und weiter in Richtung Fladungen fahren, hier kommt man direkt nach Nordheim. Das Alte Gelbe Schloss befindet sich im Hof des Neuen Gelben Schlosses.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten in Nordheim.
Eintritt

Nur Außenbesichtigung möglich.
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner!

Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

Durch die Familie von der Tann, aus dem hessischen Tann, entstanden das Gelbe (altes und neues) Schloss sowie das Weiße Schloss. Die Namen der Schlösser sind nach den Schlössern in Tann gegeben.

Literatur

Anton Rahrbach, Jörg Schöffl, Otto Schramm - Schlösser und Burgen in Unterfranken. Nürnberg, 2002.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück