Wappen von Korbach
Burg Nordenbeck / Nordenbeck - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
1. Von Dortmund über die A44 bis Abfahrt Diemelstadt, weiter über B252 bis Korbach-Dorfitter, weiter über Nieder-Ense bis Nordenbeck.
2. Von Kassel über die A44 bis Abfahrt Zierenberg, weiter über B251 bis Korbach, ab Korbach über die B252 bis Dorfitter, weiter über Nieder-Ense bis Nordenbeck.

Parkplätze:
Parkmöglichkeit am Strassenrand an der Burg.
Eintritt
Privatbesitz nur Außenbesichtigung.
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner !
Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Keine Übernachtungen auf der Burg
weitere Infos
Der Turm besitzt 6 Geschosse zum Teil mit Kanonen und eine Kapelle zum Teil noch mit Wandmalereien. Der Turm war nur über eine Zugbrücke im 2. Stock vom ehemaligen Schloss aus zugänglich.
Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg, 2000


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück