Wappen von Stadtsteinach
Burg Nordeck / Stadtsteinach - Bayern
Historie


Um 1100

Errichtung der Burg durch die Grafen von Henneberg.

1151

Zusammen mit Steinach (Stadtsteinach) und der Burg Nordeck erwirbt Bischof Eberhard II. von Bamberg diese.

1438

In der Fehde zwischen den Waldenfelsern und dem Bischof von Bamberg wird die Burg zerstört.

Mitte 15. Jhdt.

Wiederaufbau der Burg in ihrer heutigen Form.

1525

Zerstörung der Burg Nordeck im Bauernkrieg. Sie wird daraufhin als Amtssitz aufgegeben.

Quelle: P. Borowitz, R. Bach-Damaskinos - Schlösser und Burgen in Oberfranken. Nürnberg, 1996


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück