Wappen von Ramberg
BURG NEUSCHARFENECK
Europa / Deutschland / Rheinland-Pfalz / Kreis Südliche Weinstraße / Ramberg

Information

Bilder

Historie

Grundriss

 

Grundrissplan

 

A Oberburg
a westliche Felsnadel der Oberburg
B Unterburg
C Vorburg
1 Halsgraben
2 Bergrücken mit Abarbeitungen im Halsgraben und Brückenpfeilern eines ehem. Zugangs zur Burg
3 Schildmauer
4 Felsenkammer in der Oberburg
5 Brunnenschacht
6 innerer, südlicher Zwinger
7 Durchgang im Felsen
8 Felsenkammer
9 Kellerraum mit Tonnengewölbe
10 rechteckiger Treppenturm mit Wendeltreppe
11 Felsendurchgang bei der Schildmauer
12 äußerer, südlicher Zwinger
13 insg. drei Zwingertore, teilweise erhalten
14 Wohnbau mit Erker
15 Wohnbauten, "Palas"
16 Kapelle
17 nördlicher Zwinger
18 Zustieg in die Schildmauer, Wendeltreppe auf die obere Plattform der Schildmauer
19 Wohnbau in der Vorburg
20 Rundturm der Vorburg
21 Burgtor
22 ehem. Vorwerk
23 Rest eines Treppenturms



Laengsschnitt

(Längsschnitt)


Querschnitt 1

(Querschnitt 1)


Querschnitt 2

(Querschnitt 2)

 


Schildmauer
(Schnitte durch die Schildmauer)

Quelle : Rüdiger Bernges - Felsenburgen im Wasgau. Wuppertal, 2001.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2013