Wappen von Neuenstein
Burg Neufels / Neuenstein - Baden-Württemberg
Historie


1227

Errichtung der Burg durch die Herren von Stein.

1287

Die Burg kommt an die mit den Herre von Stein verwandten Herren von Neuenstein, die sich nach Neufels nennen.

1441

Die Burg gilt als Raubnest, worauf Truppen der Stadt Schwäbisch Hall sie zerstören. Die Grafen Kraft und Albrecht von Hohenlohe erhalten vom Kaiser den Befehl einen Wiederaufbau der Burg zu verhindern.

Quelle: Krüger - Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe. Frankfurt/Main 1987


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück