Wappen von Neckarsteinach

Vorderburg / Neckarsteinach - Hessen

Infoseite


Parkmöglichkeiten

Anfahrt: A5 Abfahrt Heidelberg (Baden-Württemberg) über die B37 nach Neckarsteinach.
Parkplätze: Kostenlose Parkmöglichkeiten in Neckarsteinach unterhalb der Hinterburg.

Eintritt

Nur Aussenbesichtigung möglich.
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner !

Gastronomie
Gaststätten in Neckarsteinach
Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtung auf der Burg nicht möglich

weitere Infos

Die Vorderburg ist die dritte Burg die in Neckarsteinach errichtet wurde. Sie liegt auf dem östlichen Sporn des schmalen Bergrückens, dicht an der Stadt. Von der eigentlichen Anlage blieben im wesentlichen der Bergfried, Mauerteile des Palas und die Ringmauer erhalten. Der ehemalige Zwinger war mit der Stadtmauer verbunden.

Literatur

R. Knappe Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg, 2000.
Wolfgang Einsingbach - Die Kunstdenkmäler des Landes Hessen - Kreis Bergstrasse. Hessen, 1969.


Stadttor - Neue Pforte


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück