Wappen des Kreises Rhoen-Grabfeld
Friedhofsbefestigung / Mittelstreu - Unterfranken
Historie


2. Hälfte 13. Jh. - Wahrscheinliche Entstehung der Anlage.

1358 - In einer Urkunde werden 25 Gaden genannt.

1552 - Soldaten den Markgrafen Albrecht Alcibiades brennen die Anlage nieder.

16. Jh. - Wiederherstellung der Anlage.

Quelle: Ursula Pfistermeister - Wehrhaftes Franken, Bd. 2. Nürnberg, 2001.


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück