Wappen von Menzingen
WASSERSCHLOSS MENZINGEN
Europa / Deutschland / Baden-Württemberg / Karlsruhe / Kraichtal-Menzingen

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Frontansicht des Wasserschlosses.
(800 x 533 Pixel)

KURZINFO

Das Wasserschloss Menzingen, Untere Burg Menzingen, ist wie die Obere Burg heute auch noch im Besitz der Freiherren von und zu Menzingen. Die zum Renaissanceschloss erweiterte Anlage wurde Anfang April 1945 durch einen Luftangriff der Amerikaner zur Ruine.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
49° 8'38.01"N 8°46'16.02"E
Höhe: ca. 187 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Die Autobahn 5 über die Ausfahrt 41 verlassen und über Kronau und Östringen nach Menzingen fahren. Das Wasserschloss liegt am nördlichen Ortsende.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Das Wasserschloss ist nicht öffentlich zugänglich.
Eventuell am Tag des offenen Denkmals geöffnet.

Eintritt

Eintritt
k.A.

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer erreichbar.
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
Hans Schäfer und Traudie Schramm - Die Burgen im Kraichgau.Oberöwisheim, 1971.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2012