Wappen von Mengerskirchen
Burg Mengerskirchen / Mengerskirchen - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
A3 Abfahrt Limburg an der Lahn. Richtung Wetzlar / Gießen über die B49 bis Merenberg. Durch Merenberg durchfahren und den Beschilderungen nach Mengerskirchen folgen.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten am Straßenrand an der Burg.
Eintritt
Nur Außenbesichtigung möglich
Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungen auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Die Talburg war ursprünglich mit einem Halsgraben umgeben.
Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg, 2000.
Ferdinand Luthmer - Die Bau- und Kunstdenkmäler des Regierungsbezirk Wiesbaden; Bd. 3 : Lahngebiet. Walluf, 1973
Dehio, Ernst Gall - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler - Südliches Hessen. Berlin, 1950


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück